InnerCoaching

Ausgangslage

Manchmal kommt man im Leben in Situationen, in denen man sich fragt, wie es von da aus weiter gehen soll – beruflich, privat und/oder freizeitmässig. InnerCoaching ist eine einzigartige Möglichkeit, auf ungewöhnliche Art Zugang zum eigenen “inneren Wissen” zu erhalten.

Basis für diese spannende Arbeit ist ein klarer Wunsch nach Veränderung.

 

Anwendungsbereiche

  • an Schnittstellen, Kreuzungspunkten und Weggabelungen des Lebens
  • vor wichtigen Entscheiden
  • als Prüfungsvorbereitung
  • bei Laufbahnfragen
  • nach Misserfolgen
  • bei Facharbeiten
  • im Spitzensport
  • zur Konzeptentwicklung in verfahrenen Konfliktsituationen

Konzept

Diese spezielle Form des InnerCoachings habe ich seit 1993 entwickelt und seither laufend erweitert. Die Ursprungsidee, etwas zu kreieren, was den Interpretationsspielraum von mir als Coach auf ein absolutes Minimum reduziert, ist mir nach wie vor wichtig. Es geht mir darum, meine Klientinnen und Klienten zu unterstützen, bei sich selber zu finden, was ihnen hilft, ihre eigenen Ressourcen wieder zu entdecken.

Grundsätzliches Ziel meiner InnerCoaching-Arbeit:

  1. Momentane Unebenheitenauszubalancieren
  2. Den Weg hin zu neuen Ufern zu ermöglichen

Beides dank dem wunderbaren Zugang zu den ureigenen, genialen Quellen, die wir als Menschen in uns tragen.

Oder etwas konkreter: InnerCoaching ermöglicht es den Klientinnen und Klienten, mit dem einzigartigen ‘inneren Pendel’ Sicherheit zu finden, die nächsten Schritte anzugehen.

InnerCoaching ist eine schlichte, jedoch wirkungsvolle Form eines Kurzzeit-Coachings. In aller Regel genügen zwei Coaching-Termine à zwei Stunden, um die anstehenden und angestrebten Veränderungen einzuleiten. InnerCoaching beruht auf dem Prinzip: in 7 Schritten zur Erkenntnis.

 

Die 7 Schritte zur Erkenntnis

Ersttermin (Dauer etwa 2,5 Stunden):

  • Beschreibung der Wegkreuzung / Schnittstelle
  • Bearbeitung der angesprochenen Inhalte
  • Erweiterung des Themenfeldes
  • Einleitung des Klärungsverfahrens
  • Grundsatzerkenntnis

 

Zwischenphase:

  • Erste Erfahrungen im eigenen Umfeld

 

Zweittermin (Dauer etwa 1,5 Stunden):

  • Feinabstimmung

Investition

Die Gesamtkosten für die etwa 4 Stunden belaufen sich auf CHF 700.

Diese werden nach der Erstsitzung bezahlt.

 

Falls Sie den Mut haben, sich von sich selber überraschen zu lassen, sind Sie hier am richtigen Ort.

© 2020 Markus Murbach. Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Datenschutz

Kontakt: +41 71 371 22 73
murbach@mmmac.com